5 Tipps für eine stets frische Website

Sie arbeiten an Ihrem Business und entwickeln gerade neue Produkte und hilfreiche Dienstleistungen. Ihre Zielgruppen und die Veränderungen in Ihrer Branche haben Sie auch im Blick. Aber wie sieht es mit Ihrer Website aus?

Wächst Ihre Site gemeinsam mit Ihrem Business?

Sie ist Ihre virtuelle Visitenkarte, die 24 Stunden und sieben Tage die Woche für Sie präsent ist. Gerade für potentielle Neukunden ist Ihre Website die erste Anlaufstelle:

  • Ein Kunde ist ganz begeistert von Ihrer Arbeit. Daher teilt er den Link zu Ihrer Website mit einem Bekannten, der sich auch für Ihre Angebote interessiert.
  • Neugierige Besucher Ihrer Social-Media-Präsenzen auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram, YouTube, etc. wollen mehr über Sie erfahren und schauen auf Ihrer Site kurz vorbei.
  • Sie treffen auf einer Netzwerk-Veranstaltung einen sympathischen neuen Menschen und können nur Ihre Visitenkarte kurz austauschen, bevor der nächste Redner das Wort ergreift. Ihr neuer Kontakt wird sich bei Interesse womöglich im Nachgang auf Ihrer Website umschauen, um noch mehr über Sie und Ihre Aktivitäten erfahren.

Bei all diesen Gelegenenheiten erhalten die Besucher einen ersten Eindruck von Ihrem Business. Wenn auf Ihrer Website jedoch nichts von Ihrem neuen Produkt steht, die neue Kontaktadresse nicht angegeben oder ein „mittelantikes“ Foto von Ihnen zu sehen ist dann verschenken Sie wertvolle Chancen, dass sich der neue Visitor weiter für Sie interessiert.

Auch ein fehlendes Responsive Design (also ein Layout, das auf allen mobilen Endgeräten benutzerfreundlich und optimal angezeigt wird) oder sehr lange Ladezeiten für die Website können sich negativ auswirken: Zum einen verlieren potentielle Besucher schnell die Lust, weiter auf Ihrer Site zu bleiben. Zum anderen wirken sich schon alleine diese zwei Aspekte negativ auf Ihr Google-Ranking aus – was dazu führt, dass die Site bei Suchaufträgen via Mobiltelefon schlechter gerankt und so womöglich nicht gefunden wird.

Es ist also sehr sinnvoll, darauf zu achten, dass ihre Site stets frisch und aktuell bleibt.

Wie kann ich ganz leicht meine Website frisch und aktuell halten?

Ihre Website ist wichtig – aber wahrscheinlich nicht Ihr eigentliches Business. Daher hier fünf Tipps, wie es für Sie leicht wird, sie trotz vollem Terminkalender stets aktuell zu halten:

  1. Nutzen Sie Wartepausen und schauen Sie Ihre Website Stück für Stück durch – am Besten Seite für Seite und auf verschiedenen Endgeräten wie „normalem“ PC, Handy, Tablet, etc. So können Sie auch direkt erkennen, ob sich Ihre Site stets optimal präsentiert. Machen Sie sich einfach kurze Notizen via Sprachnachricht, virtueller oder papierener To-Do-Liste etc. und sammeln Sie Ihre Verbesserungsvorschläge. Dann können Sie in Ihrer monatlichen „Website-Stunde“ (siehe 5.) diese in einem Schwung umsetzen.
  2. Sie planen neue Produkte oder Dienstleistungen? Planen Sie den Text und die Foto-Auswahl für Ihre Website direkt mit ein – Sie können etwa den Text für die Produktpackung, den Flyer, die Broschüre, etc. erstellen und direkt davon abgeleitet einen kleinen Text für Ihre Site schreiben (lassen). So sparen Sie wertvolle Zeit und brauchen sich nicht erneut mit dem Texten befassen oder vom Fotografen eine zusätzliche Dateivariante anfordern.
  3. Ihr Kunde ist begeistert von Ihrem Angebot? Fragen Sie direkt nach einer Referenz – So bleibt die Erinnerung frisch und Ihr Kunde ist sicher noch leichter bereit, Ihnen sein schriftliches Lob zu geben.
  4. Stellen Sie Ihre Website auf ein Blog-Format um – Sie können mittels WordPress, Joomla & Co. Ihre Site selbst verwalten und vor allem jederzeit kleine und große Änderungen vornehmen – bis hin zum Theme-Wechsel. So bleiben Sie flexibel und Ihre Website kann sich genauso flink verändern, wie Ihr Business.
  5. Nehmen Sie sich ein Mal im Monat eine Stunde Zeit, Ihre Site durchzusehen und zu überlegen, was Sie optimieren können – Seien es inhaltliche Aktualisierungen, eine Layout-Optimierung oder wichtige rechtliche, SEO-bezogene oder technische Neuerungen, die Sie berücksichtigen sollten. Dies bietet Ihnen auch eine gute Gelegenheit, um über Ihre Ziele und Ihre Ausrichtung zu reflektieren. Mein Artikel „Wohin soll Ihr Business wachsen?“ unterstützt Sie dabei. So kann Ihre Site Sie noch besser dabei unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg!

P.S.:   Sie stellen fest, dass Sie sich gerade einen frischen Blick von außen wünschen oder einfach Ihre Website-Aktualisierung nicht alleine angehen möchten? Dann vereinbaren Sie doch einfach eine kostenfreie virtuelle Kaffee-Pause mit mir und wir besprechen Ihre Wünsche und Ziele.

Es freut sich auf Sie

Ihre Petra von Schenck

2017-03-13T16:25:45+00:00

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close