Lade Veranstaltungen

(Foto: Pixabay / )

 

Als Fach- und Führungskraft sind Sie intensiv mit Themen und Projekten befasst, die öffentliche Aufmerksamkeit verdienen. Dieses Potential kann voll genutzt werden, wenn ein Grundverständnis für die Arbeitsweise und Präferenzen der Medienschaffenden vorhanden ist. Mehr Details

Inhalt

Grundlagen der Medienlandschaft
– Relevanz von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen und deren Projekte
– Einblick in die aktuelle Medienlandschaft
– Arbeitsweise und Präferenzen von Journalisten

Potentielle Presse-Themen erkennen
– Journalistische Themenfindung und –auswahl
– Kriterien für gute Presse-Themen
– Erweiterte Themen-Selektion: Print-/Online-Medien und Social-Media-Kanäle

Zusammenarbeit mit der Presse-Abteilung
– Corporate Identity / Corporate Communication
– Unternehmensziele erreichen mit Unterstützung von Presse-Arbeit
– Themen-Brainstorming für unternehmensrelevante Medien
– Beispiele für effektives Zusammenwirken

Grundlagen Pflege von Journalisten-Kontakten
– Allgemeine Hinweise für einen guten Kontakt mit Journalisten
– Umgang mit Journalistenanfragen im Zusammenhang mit Presse-Aktivitäten
– Professionelle Kontaktpflege mit Journalisten im Einklang mit unternehmensspezifischen Vorgaben

 

 

 

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für Sie besonders interessant, wenn Sie im Zuge Ihrer Projekt- und Fach-Aktivitäten mit Journalisten in Kontakt kommen, bei Presse-Aktivitäten und/oder bei internen Arbeitsabläufen zur Erstellung von Presse-Texten, Publikationen, etc. involviert sind. Sie erkennen mögliche Ansätze für professionelle Presse-Arbeit und stärken somit Ihren eigenen Standort oder ihre Fach-Abteilung. Ebenso tragen Sie dazu bei, das wertvolle Chancen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihres Unternehmens effektiv genutzt werden können und gehen ggf. souverän mit Journalisten um.

 

 

Mehr Details und zur Buchung

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close