Lade Veranstaltungen

Zielgruppe

Dieser Aufbaukurs Leichte Sprache richtet sich insbesondere an die Teilnehmenden des Grundlagen-Kurses. Denn: So können Sie Ihre Kenntnisse noch weiter ausbauen und praktisch vertiefen.

Voraussetzung für diesen Aufbaukurs Leichte Sprache

PC-Kenntnisse, sichere Kenntnis der deutschen Schrift-Sprache

Sie möchten mit Ihren print- und online-Texten möglichst viele Menschen erreichen? Dann stellen Sie diese im Idealfall auch in Leichter Sprache zur Verfügung. Dies ist eine leicht verständliche Sprache, die besonderen Regeln folgt. Somit können alle Menschen und Kundinnen/Kunden sich ohne fremde Hilfe informieren und selbstbestimmt teilhaben.

Für Angestellte in einer Verwaltung besonders wichtig zu wissen: Laut Novellierung des Bundesgleichstellungsgesetzes sollen Behörden Informationen ab 2018 vermehrt in Leichter Sprache bereitstellen. Hinzu kommt, dass die Leichte Sprache bereits rechtlich in der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) verankert ist.

Nutzen Sie daher diesen Kurs für Ihren leichten und praktischen Einstieg in die Leichte Sprache und wenden Sie sie direkt an. Sie können im Kurs an Ihren Texten arbeiten und Feedback erhalten.

Inhalt

– Wie werden verschiedene Formen der Nebensätze übersetzt?
– Was ist zu beachten bei der Reihenfolge der Informationsübermittlung?
– praktische Schreibübungen und Bearbeiten eines eigenen Übungstextes

Bitte mitbringen

Schreibutensilien, wenn möglich eigene Textbeispiele und Themen, ggf. eigenes Laptop

Kurs buchen
Zum Start-Kurs Leichte Sprache im März 2020